­

Der Mac hat alles, was du zum Lernen brauchst. Und für die Pausen zwischendurch.

Ein Mac verbindet modernste Technologie mit einem Betriebssystem, das ihn ebenso leistungsfähig wie benutzerfreundlich macht. Er kommt vollgepackt mit tollen integrierten Apps für einfach alles – vom Bearbeiten von Fotos und Filmen bis hin zum Mailen, Recherchieren im Internet und zum Videotelefonieren.4 So kannst du sofort loslegen: Gestalte beeindruckende Projekte oder arbeite einfach und unkompliziert mit all deinen Kommilitonen zusammenzuarbeiten – egal, ob sie sich auf dem Campus befinden oder am anderen Ende der Welt. Ein Mac hat eine lange Lebensdauer und bietet lange Batterielaufzeiten. So kannst du den ganzen Tag produktiv sein.1 Damit ist er perfekt für die Uni. Und alles andere auch.

Warum ein Mac für die Uni?

Entwickelt um ein besserer Computer zu sein
Eine lange Lebensdauer und die neuesten technischen Innovationen: an einem Mac hast du schon beim Auspacken deine Freude – und überall, wohin du ihn mitnimmst.

Eine großartige Möglichkeit, Mac Apps zu entdecken und zu laden
Tausende Apps zum Lernen und aus allen möglichen Themenbereichen: von Kunst und Geisteswissenschaft bis hin zu Mathematik und Naturwissenschaft. Du findest sie alle im Mac App Store.

Lange Batterielaufzeit.
Eine freie Steckdose finden? Nicht immer einfach an der Uni. Deshalb haben Mac Notebooks eine völlig neuartige Batterie, die mit nur einer Aufladung jede Vorlesung locker durchhält.1

Das fortschrittlichste Computer-Betriebssystem der Welt
OS X ist ebenso leistungsfähig wie benutzerfreundlich und bietet Features, die Lernen und Zusammenarbeiten einfach motivierender und dynamischer machen.

Er ist mit deinen Geräten kompatibel
Der Mac erkennt WLAN Hotspots und verbindet dich automatisch mit dem Netzwerk der Universität.2 Außerdem unterstützt er eine breite Palette an Druckern, Kameras und Bluetooth Geräten, die in modernen Umgebungen im Einsatz sind.

Alles wird einfach
Tägliche Dinge wie im Internet recherchieren, Mails senden und Termine oder Veranstaltungen verwalten, werden mit dem Mac unglaublich einfach.

Dokumente, Präsentationen und Tabellenkalkulationen à la Mac
Mit den iWork Apps Pages, Numbers und Keynote ist es ganz einfach, professionelle Referate, Projekte und mehr zu gestalten.3 Und Microsoft Office Dateien lassen sich problemlos öffnen, speichern und teilen.

Sofort videochatten
Mit FaceTime kannst du jederzeit mit Freunden und Familie videochatten – egal, ob dein Gegenüber einen Mac, ein iPad, einen iPod touch oder ein iPhone hat.4

Integrierte Bedienungshilfen
Jeder Mac ist mit einer Vielzahl unterstützender Technologien ausgestattet, mit denen es auch für Studenten mit Behinderungen leicht ist, den Mac optimal zu nutzen.


1 Die Batterielaufzeit ist abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter www.apple.com/de/batteries.
2 Der drahtlose Zugriff auf das Internet erfordert eine Basisstation oder einen anderen drahtlosen Zugangspunkt sowie den Internetzugang (hierfür können Gebühren anfallen).
3 Die iWork Programme sind separat erhältlich.
4 Für FaceTime Videoanrufe benötigen beide Gesprächsteilnehmer einen FaceTime fähigen Mac mit Internetverbindung oder ein FaceTime fähiges iOS Gerät mit WLAN Verbindung. Nicht überall verfügbar.